Mitmachen
Artikel

Schriftliche Anfrage; Windenergieanlage Honegg/Oberfeld

Verschiedene Eingaben im Zusammenhang zum kantonalen Richtplan haben gezeigt, dass Windenergieanlagen in
unserem Kanton auf Ablehnung stossen. Die Gründe dafür sind nicht abschliessend aber sowohl Landschaftsschutz,
Lärmemmissionen und der Schutz von Flora und Fauna haben wohl einen grossen Stellenwert für die ablehnende
Haltung.

In zusammenhang mit der geplannten Windenergieanlage im Raum Honegg richtet der KR Ralf Menet eine schriftliche Anfrage an den Regierungsrat.

Verschiedene Eingaben im Zusammenhang zum kantonalen Richtplan haben gezeigt, dass Windenergieanlagen in
unserem Kanton auf Ablehnung stossen. Die Gründe dafür sind nicht abschliessend aber sowohl Landschaftsschutz,
Lärmemmissionen und der Schutz von Flora und Fauna haben wohl einen grossen Stellenwert für die ablehnende
Haltung.

Der Kanton Appenzell Innerrhoden kennt sicherlich ähnliche Herausforderungen im Zusammenhang mit
Windenergieanlagen und hat sich wohl auch deshalb entschieden, am äussersten Zipfel seiner Enklave Oberegg eine
solche Windenergieanlage direkt auf und an der Grenze zu Appenzell Ausserrhoden zu planen. Die beiden
Windkrafträder sind vorallem aus unserem Kanton sichtbar.

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP Appenzell Ausserrhoden
Teufenbergstr. 399
9105 Schönengrund
Telefon
079 711 52 02
E-Mail
Social Media

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden