Mitmachen
Artikel

SVP nimmt Stellung zur Teilrevision Energiegesetz

Die SVP AR beurteilt den vorliegenden Entwurf zum Energiegesetz sehr kritisch, insbesondere der Artikel zum Thema dezentrale elektrische Widerstandsheizungen führt zu Diskussionen.

Auf Basis der aktuellen Situation mit den angedachten Neuerungen im CO2 – Gesetz erachten wir die Stossrichtung der vorliegenden Vernehmlassung als richtig und angemessen, wenn auch überaus herausfordernd. Das vorliegende Gesetz ist in den wesentlichen Punkten für Eigentümer umsetzbar und finanzierbar, wohingegen wir die CO2-Gesetzesrevision als überteuert und deutlich überreguliert beurteilen.

In der Detailberatung müssen einige Artikel kritisch hinterfragt werden. Insbesondere das Verbot für dezentrale elektrische Widerstandsheizungen muss aufgrund der ausserordentlich hohen Sanierungskosten abgelehnt werden.

Vernehmlassungsantwort im Detail

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP Appenzell Ausserrhoden
Teufenbergstr. 399
9105 Schönengrund
Telefon
079 711 52 02
E-Mail
Social Media

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden