Mitmachen
Artikel

Teilrevision Pensionskasse AR geht zu weit

Die geplante Revision geht insgesamt sehr weit und schiesst über das Ziel hinaus. Die Kernthemen bezüglich Reduktion Umwandlungssatz sowie Kompensation der damit einhergehenden Rentenausfällen sind grundsätzlich unbestritten.

Mit der Vorlage soll unser Kanton, im Vergleich zu anderen Kantonen, einmal mehr zum Vorreiter werden, womit die Vorlage deutlich zu weit geht und ist darüber hinaus auch noch überaus Arbeitnehmerfreundlich, wohingegen die Arbeitgeber, sprich der Steuerzahler die gesamte Last zu tragen hat.

Die Streichung der Obergrenze für Verwaltungskosten ist aus Sicht der SVP AR weder nachvollziehbar noch tolerierbar. Wir erwarten, dass an der bestehenden Regelung festgehalten wird.

Detaillierte Informationen zur Vernehmlassung unter; Vernehmlassungsantwort

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP Appenzell Ausserrhoden
Teufenbergstr. 399
9105 Schönengrund
Telefon
079 711 52 02
E-Mail
Social Media

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden